Sonntag, 30. April 2017

ART COLOGNE 2017

Hallo ihr Lieben,

da ich am Samstag auf der Art Cologne war, möchte ich gerne meine persönlichen Eindrücke mit euch teilen. Ok, ich muss zugeben, so ganz viel Ahnung von Kunst hab ich jetzt nicht, aber es war trotzdem eine Erfahrung wert. Also Meyer Riegger aus Berlin, Blain und Maack sind mir bekannt aber der Rest war auch neu für mich. Ich hab Bilder gesehen, da dacht ich mir "alter, 1.000.000 € für so ein Bild" aber anscheinend gibt es genug Leute die darauf stehen. Ich finde Bilder, mit kräftigen Farben viel interessanter oder auch den Himmel und Sonnenuntergänge - sowas könnt ich mir den ganzen Tag angucken. Aber auch gut fotografierte Bilder können echt inspirieren. Ein guter Freund von mir macht auch super Bilder - könnt da gerne mal auf Instagram (pierre_laporteee) gehen und euch das reinziehen.
Also für jeden der sich selbst als kreativ bezeichnet, kann dort gerne nächstes Jahr vorbei schauen. Ich bin auf jeden Fall wieder dabei um zu gucken wie sich der Stand der Dinge in einem Jahr so entwickelt hat. Außerdem sind die Leute super cool drauf und auch was den Style betrifft sehr individuell. Ich trage auch immer das was ich gut finde, egal was die anderen sagen von daher sollte jeder doch das anziehen worauf er Bock hat?
Sooo, jetzt kommt noch zum Abschluss eine Bilderflut und ich verabschiede mich für diesen Beitrag.

Liebste Grüße und einen schönen Tanz in dem Mai! :)

eure Milena




































Sonntag, 19. März 2017

SPRING MAKE UP

Hallo meine Lieben 

ja, ich habe es mal wieder geschafft etwas für euch zu fotografieren. Es ist zwar nichts krass besonderes, sondern nur ein "Frühlings-Make-Up", was ich die letzten Tage gerne trage. Dabei ist mir persönlich erst aufgefallen, das rosa Töne meine Augenfarbe noch mehr herausbringen - find ich gut.
Auch wenn ich total gerne knalligen Lippenstift trage, geht ab und zu auch mal ein Nudefarbener. Ich glaube die Idee mit den ganze Make-Up Posts kommt nur, weil ich 100000 Sachen an Schminke habe und mich in der Woche auf der Arbeit nicht schminken kann/darf (Qualitätsmanagement). Wer jetzt vlt fragen hat, also zu meiner Arbeit oder sonst was kann mir gerne eine Frage auf ask.fm stellen.
ask.fm/madamemilaa
So zurück zum Post. Ich bin ganz zufrieden mit dem Gesamtergebnis, aber schaut selbst:











Verwendetet Produkte:

  • Make-Up:         Kiko Unlimted Foundation
  • Concealer:        Fit Me von Maybelline
  • Augenbrauen:  Urban Decay Naked Basic 1 - Farbe: Faint
  • Lidschatten:     Naked 3 + Zoeva Cocoa Blend
  • Lippenstift:      NYX Lingerie  08
  • Lipliner:           Trend it up 400
  • Blush:               Kiko Colour Veil 01
  • Wimpern:         Red Cherry Lashes 217  


Ich wünsche euch noch ein schönes Rest Wochenende und einen guten Start in die neue Woche :-)

Liebste Grüße,

Milena

Donnerstag, 1. Dezember 2016

Parfüm Vorstellung von ParfumGroup

Einen wunderschönen guten Abend ihr Lieben,

ich hoffe es geht euch allen gut und es hat euch noch nicht die Grippewelle erwischt (falls doch, dann gute Besserung!!). Passend zur Jahreszeit habe ich die perfekte Geschenkidee für euch oder eure liebsten! Ja, Weihnachten kommt immer näher und ihr sucht vielleicht noch ein schönes Geschenk? Ich durfte mir von der Firma "ParfumGroup" ein Parfümset aussuchen. ParfumGroup ist eine Firma die ich vorher nicht kannte um ehrlich zu sein, doch ich bin sehr zufrieden mit dem Service & deren Lieferbedingungen. Die Firma verkauft übrigens Original Produkte preisgünstiger als in manch anderen Läden/Online-Shops UND sie haben auch Make-Up und andere tolle Pflegeprodukte. Zudem muss ich sagen das ich mir das Parfum an einem Samstag ausgesucht habe und es direkt Mittwoch Morgen geliefert wurde  - also ziemlich schnell! Ich habe eins gewählt, was ich bis dato noch nicht kannte also freute ich mich umso mehr als es endlich ankam.
Es ist das Georgio Armani - Code.


























Das Parfüm riecht für mich erwachsen und reif, jedoch nicht zu alt. Es hat einen schweren Duft, allerdings nicht so stark wie Alien - Thierry Mugler (was ich auch liebe). Es riecht einfach schön und ist perfekt zum Ausgehen. Ich muss ehrlich sagen das ich nicht gedacht hätte, das es sooo gut riecht. So komisch es auch klingt aber es riecht sexy - mir gefällt es total!
Die Bodylotion von Armani riecht übrigens genau wie das Parfüm und die Haut riecht noch nach zwei Stunden nach diesem Duft.


Zusätzlich möchte ich noch erwähnen, dass ich wenn ich Produkte vorstelle, immer meine eigene Meinung dazu schreibe. Es kann natürlich auch sein, dass einem der Duft nicht gefällt, aber es gibt 1. noch tausend andere tolle Düfte und 2. ist das nur meine persönliche Meinung.
Ich denke ihr wissen was ich meine.

Also wenn ihr noch nach einem gutem Parfüm bzw. Lippenstift etc. sucht, klickt auf parfumgroup und schaut euch mal um - ich denke ihr werdet was schönes finden :-)

Ganz Liebe Grüße,

eure Milena 


Samstag, 19. November 2016

PRODUKTVORSTELLUNG: CHANEL MASCARA - LE VOLUME DE CHANEL

Einen wunderschönen guten Abend ihr Lieben,

heute möchte ich euch eine Produktvorstellung zeigen, von einer Mascara von der ich wirklich beeindruckt bin. Ihr kennt das ja bestimmt, man hat zwar eine gute Mascara - aber sucht trotzdem immer nach was besseren. Als ich mir letztes ein Parfüm bei Douglas gekauft habe, hatte ich eine kleine Probe von der Chanel "Le Volume De Chanel" Mascara mit in der Tüte. Natürlich hab ich diese sofort am nächsten Tag ausprobiert und war begeistert. Ich hab die Probe dann solange benutzt, das sie irgendwann auch leer war. Heute hab ich sie mir dann endlich in "normaler Größe" gekauft, da ich schon Weihnachtsgeld bekommen habe. Klar werden die einen jetzt sagen, oh Chanel kann ich mir eh nicht leisten oder ist mir zu teuer, aber hey, die Investition hat sich für mich persönlich gelohnt. Ich kann euch aber auch gerne mal einen Post zu guten Produkten oder Mascaras aus der Drogerie machen - da gibt es auch super Produkte!!  Ebenfalls bin ich auch super zufrieden mit der "They're Real Mascara von Benefit, aber die wurde ja jetzt von meinem neuen Baby abgelöst. Soooooo, zurück zu meiner neuen Mascara.



Ich finde der Bürstenkopf ist genau richtig um echt alle Wimpern voneinander zu trennen. Und dazu macht diese Mascara auch noch lange Wimpern! Ich habe wie ihr seht von Natur aus nicht dichte Wimpern aber das kann man zusätzlich noch mit falschen Wimpern lösen. Wie ihr merkt, ich bin total überzeugt. Ich hab sie mir natürlich in Waterproof zugelegt wie fast jeder meiner Produkte (jetzt wo der Winter kommt oder auch im Sommer ist das immer ganz praktisch).
Preis der Mascara ist: 32,99 €
Erhältlich bei Douglas, zu mindestens da wo es eine "Chanel Abteilung" gibt.
Um euch das ganze auch mal zu veranschaulichen habe ich Vorher / Nachher Fotos für euch gemacht.

VORHER





NACHHER






So, ich hoffe vielleicht das ich den einen oder anderen von der Mascara überzeugt habe. Falls ihr euch die bestellen wollt, hier geht's zu der Seite -> CHANEL-MASCARA



Wenn ihr wollt, kann ich demnächst gute Mascara's aus der Drogerie vorstellen, habt ihr Interesse? Dann lasst es mich gerne wissen :-)


Ich wünsche euch noch einen schönes Wochenende!

Eure Milena 

Montag, 31. Oktober 2016

BROWN & SOFT LIP CREAM

Einen wunderschönen Guten Abend,

lange ist es her, dass ich etwas gepostet hab. Wie manche auf Insta oder Snapchat mitbekommen haben, bin ich mit meinem Freund endlich zusammen gezogen. Nach 3 Wochen haben wir dann auch mal Internet bekommen und nun sitzt ich hier, an Halloween, und zeige euch einen Make-Up Look, den ich im Herbst öfters trage. Natürlich schreibe ich euch auch welche Produkte ich dafür verwendet habe. Wenn euch dieser Look gefällt, lasst es mich wissen (auch wenn ihr mehr wollt) :-)
Allerliebste Grüße,

Milena 

Lidschatten. Naked 3 Palette Colour "Tease" und Kiko " 213 Infinity"


Lashes von Essence


Foundation: Kiko "Unlimited Foundation" + Concealer NYX + Brows: Naked Basic "Faint"


Highlighter: Anastasia Beverly Hills "Rosé Palette"


Lips: NYX "04 Lipli"


Dienstag, 28. Juni 2016

MEINE MAC LIPPENSTIFTE

Hallo ihr Lieben 

ja ich weiß, ihr habt bestimmt eine längere Zeit auf diesen Eintrag gewartet aber ... nun ist er endlich da! So wie viele Frauen auf der Welt bin ich in die Produkte von MAC verliebt. Also wenn ich meine verliebt, dann so richtig aber meistens fehlt das nötige Kleingeld. Leider habe ich nicht im Lotto gewonnen sonst würde ich bestimmt zuerst die ganze MAC-Kette aufkaufen. Ihr wisst was ich meine. Auch wenn die MAC Lippenstifte pro Stück 20,50 € kosten, sind sie ihren Preis wert (finde ich). Dazu kommt noch diese gigantische Auswahl an Farben .. oh ich fang schon wieder an zu schwärmen. Na ja, heute hab ich es mal geschafft ein paar Fotos von meinen Lieblingen für euch zu machen. Auch wenn es schon viele Blogs gibt, die ihre MAC Lippenstifte vorstellen, finde ich es immer interessant wie unterschiedlich die Meinungen doch sind. Eigentlich bin ich eher der knallige LippenstiftfTyp, doch die nude-farbenen lockenen einen immer so an...
Mein Freund sagt immer, "hä milena, die sehen doch alle gleich aus" aber wie Mädels wissen einfach das es definitiv nicht so ist, oder?
Ich wünsche euch viel Spaß mit diesem Beitrag und hoffe das vielleicht einer meiner Lippenstifte euch genauso anspricht wie mich :)

Ganz Liebe Grüße & einen schönen Abend
Milena







Momentan gibt es ja diese neuen Liquid Lipcolor in 7 verschiedenen Farben. Diese habe ich auch per Zufall bemerkt und mir direkt einen davon angeschafft.Also Leute, ich kann euch sagen diese Lipcolors sind echt super! Sie halten min. 12 h, sind leicht aufzutragen und verschmieren nicht. Die Farbe bleibt die ganze Zeit so wie sie ist und verblasst nicht. Ich meine einer kostet um die 23, 50 €.




 PS: Haben euch meine Lippenstifte gefallen? Welcher ist euer                                                 Liebling? :)